01.07.13 17:31 Uhr
 509
 

Neue Bilder des Billig-iPhones: Steht der Preis dafür schon fest?

Auf einer chinesischen Internetseite sind jetzt neue Bilder aufgetaucht, die das angebliche Billig-iPhone zeigen. Nun stellt sich die Frage, ob diese echt sind.

Das Besondere: Die Smartphones auf dem Bild sind bunt, und das wäre eine absolute Neuheit. Denn bisherige iPhones waren stets weiß oder schwarz.

Auch zum Preis gibt es Neuigkeiten. So wird spekuliert, dass der sich an der Konkurrenz orientieren wird. Das bedeutet, dass die Schmerzgrenze bei rund 300 Euro liegen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Preis, iPhone, Variante, günstig
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.07.2013 20:15 Uhr von V3ritas
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ich will ja nichts sagen, aber das sind einfach nur Backcover...guckt doch mal auf das Kameraloch...da sieht man nen Streifen durchgehend von irgendwas auf dem die Cover liegen.
Kommentar ansehen
01.07.2013 20:18 Uhr von HumancentiPad
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Das Besondere: Die Smartphones auf dem Bild sind bunt, und das wäre eine absolute Neuheit."
Nicht das Apple noch nen Patent auf bunte Smartphones will.
:)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU beschließt gegen Merkel-Kritik Abkehr von doppelter Staatsbürgerschaft
Aggressive Linksextreme machen Diskussion zu NRW Wahl unmöglich
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?