01.07.13 16:30 Uhr
 478
 

Steuerhinterziehung: Schweizer Banken verlieren auch ihre französischen Kunden

Die Schweiz verliert immer mehr an Attraktivität für Steuerhinterzieher. Durch Verschärfung der Gesetze sorgt die französische Regierung dafür, dass Steuerhinterzieher immer mehr Angst bekommen. Die Banken bekommen auch Angst, da auch bandenmäßiger Steuerbetrug unter Strafe gestellt werden soll.

Die Banken stellen die Franzosen jetzt auch vor die Wahl, ihr Geld anzumelden oder abzuheben. Das aufweichen des Schweizer Bankgeheimnisses führt zu einer Abwanderung von Banken. So verringerte sich die Zahl der Banken in ausländischem Besitz von 145 auf 129 im Zeitraum von Anfang 2012 bis Ende Mai 2013.

Die französische Regierung lässt den Steuerhinterziehern aber die Möglichkeit, ihr Vermögen nachzuversteuern. Die Höhe der fälligen Steuer richtet sich danach, ob das Geld nur ruhte oder ob man aktive Geschäfte damit gemacht hat. Die Steuer variiert dadurch von 20 bis 70 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Schweiz, Verlust, Kunde, Franzose, Steuerhinterziehung
Quelle: bazonline.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arbeitsagentur zahlte auch Sprachkurse für Säuglinge
Hotelbuchungsportal Booking.com wurden alle Aktivitäten in der Türkei untersagt
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.07.2013 16:30 Uhr von Nightvision
 
+8 | -10
 
ANZEIGEN
All Steuerhinterzieher sind Asoziale , denn ein Sozialwesen, wie der Staat kann nur Existieren,wenn alle Mitglieder sich auch sozial Verhalten. Der Staat das sind wir , das Volk , also werden wir beschissen,da sich einige damit einen illegalen Vorteil verschaffen.Jeder der Unzufrieden ist kann den legalen Weg gehen und sich an die Regierung wählen lassen, um das für ihn unrechte Verhalten in Recht für alle zu ändern.
Kommentar ansehen
01.07.2013 17:37 Uhr von azru-ino
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Steuern werden aber schon lange nicht mehr für Soziale Zwecke benutzt und landet doch ohnehin durch Umwege in die Taschen von Politikern und ihren Freunden. Laut ADAC könnte man durch das von der KFZ-Steuer eingenommene Geld Deutschlands Straßen mindestens 3 mal pro Jahr sanieren und die Schlaglöcher professionell reparieren lassen, aber stattdessen werden diese mit diversen Billigmaterialien zugepflastert und halten nur für kurze Zeit (und hässlich sehen diese Stellen hinterher auch noch aus). Es wäre wunderbar wenn Steuern tatsächlich für ihren Zweck benutzt werden würden, aber es herrscht zu viel Korruption. Wenn das System nicht so kaputt wäre, würde ich auch eine harte Verfolgung von Steuerhinterziehern verlangen, aber das ist nicht der Fall.

[ nachträglich editiert von azru-ino ]
Kommentar ansehen
01.07.2013 20:19 Uhr von TheRoadrunner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ so..isses

Was hat diese News mit der Türkei und damit mit haberal oder tamerlan zu tun? Reicht es nicht, in Kommentaren zu News mit Thema Türkei über die beiden zu lästern?
Oder musst du dauernd an die beiden denken, am Ende sogar in deinen Träumen?
Kommentar ansehen
02.07.2013 01:14 Uhr von Nightvision
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ 01.07.2013 19:32 Uhr von so..isses , der einzige dummschwätzer bist du hier , denn du kannst augenscheinlich meinen kommentar nicht richtig verstehen. ich schreibe wie es sein sollte und nicht wie es ist,aber es ist dir wohl nicht zuzumuten deine drei gehirnzellen gleichzeitig zu aktivieren.Ich werde hier nicht weiter auf dich eingehen ,da ich dich nicht überfordern möcht.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Potsdam: Gesetzesinitiative - Grüne wollen Spargelanbau unter Folie einschränken
Borna: Zwei Männer belästigen Gruppe 12- bis 15-Jähriger Jugendlicher sexuell
Bundestag beschließt Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?