01.07.13 16:19 Uhr
 102
 

Brasilien: Nach Sieg im Confederations Cup - Traum vom WM-Titel 2014

Nach dem großen Erfolg über Spanien im Finale des Confederations Cup am gestrigen Sonntag (ShortNews berichtete), träumt das Gastgeberland auch vom WM-Titel 2014.

"Brasilien hat bewiesen, dass wir es schaffen können. Der Sieg weist uns einen Weg. Die Mannschaft kann nun daran glauben, 2014 den Titel zu holen", so Trainer Luiz Felipe Scolari.

Der Sieg im Confederations Cup gab der Mannschaft Vertrauen, jedoch rief der Trainer in Erinnerung, dass bis zur Weltmeisterschaft im nächsten Jahr sportlich noch viel zu tun sei - die Mannschaft müsse noch wachsen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: foxed-out
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Brasilien, Traum, WM-Titel, Confederations Cup
Quelle: kurier.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.07.2013 18:16 Uhr von Frambach2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sonderlich viel Aussagekraft hat dieser "ominöse" Confed-Cup ja nie gehabt, zumal die Erfahrung der letzten Jahre explizit diese Formel bestätigt. Wobei ich keineswegs die hervorragenden Leistungen und das große Engagement der Brasilianer in Abrede stellen bzw. verwässern möchte. Fakt ist jedoch, erst unter dem WM-Fokus 2014, wird das relevante Potenzial der jeweiligen Mannschaften zu beobachten sein. Glückwunsch dennoch an die Mannschaft Brasiliens, die mit viel Herzblut, Leistung und Leidenschaft zu überzeugen wusste.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?