01.07.13 14:03 Uhr
 511
 

Ausnahme ist Paris: In Frankreich wird nachts Beleuchtung abgestellt

Es wird dunkel in Frankreich und nur Paris darf noch nachts leuchten, denn für die Metropole gelten Ausnahmeregelungen.

Ansonsten wird in Frankreich demnächst ein Beleuchtungsverbot eingeführt, das für Schaufenster und Außenfassaden gelten soll.

Mit dem Gesetz soll Geld und Strom gespart werden, die Einzelhändler sind empört: "Gerade jetzt in Krisenzeiten sollte man doch alles tun um uns zu unterstützen", so eine Betroffene - "Stattdessen legt man uns Steine in den Weg."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frankreich, Paris, Beleuchtung, Ausnahme
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hitlercode auf Kinderkarussell
Falschnachricht bei Facebook: Grünen-Politikerin Künast stellt Strafanzeige
US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.07.2013 14:15 Uhr von V3ritas
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Ich habe eh noch nie verstandn, wieso Schaufenster auch um 3 Uhr in der Nacht noch beleuchtet sein müssen. Die Laufkundschaft dürfte zu den Zeiten doch eher rar sein.
Kommentar ansehen
01.07.2013 14:44 Uhr von Val_Entreri
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ach deswegen brennen da so oft Autos; man muss sich nur zu helfen wissen :D
Kommentar ansehen
01.07.2013 15:10 Uhr von Darkman149
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was ein Blödsinn! Anstatt allen Ladenbesitzern (und um Straßenlaternen geht es ja nicht oder?) zu verbieten auch Nachts das Licht anzulassen wäre es deutlich sinnvoller energiesparende und ungiftige Leuchtmittel vorzuschreiben. Vielleicht sowas wie LED Lampen.

Es geht ja letzten Endes nicht nur um Werbung, sondern auch darum den Laden hell genug zu lassen um einbrecher abzuschrecken. In einen stockfinsteren Laden, denke ich, brechen die eher ein als in einen wo im Schaufenster noch Licht brennt.
Kommentar ansehen
01.07.2013 16:17 Uhr von montolui
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...und Nachts werden dann die Bürgersteige hochgeklappt....
Kommentar ansehen
01.07.2013 16:56 Uhr von Danymator
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Energie sparen - alles gut und schön. Aber wer wird dieses Ersparnis am Ende bezahlen!? Ratet mal...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?