01.07.13 13:28 Uhr
 333
 

Erstes Smartphone mit Firefox OS auf dem Markt

In Spanien ist mit dem ZTE Open das erste Handy mit dem neuem Betriebssystem Firefox OS von Mozilla auf dem Markt.

Das ZTE Open ist für um die 69 Euro beim Telekommunikationsanbieter Telefonica erhältlich.

Anders als Android und iOS setzt Firefox OS auf Webtechnologien, die das Entwickeln von Apps leichter ermöglichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Markt, Smartphone, Firefox, Betriebssystem, Mozilla, Firefox OS
Quelle: derstandard.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.07.2013 15:21 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich frage mich ehrlich, wozu noch ein handy-OS?

Google und Apple haben den markt so ziemlich unter sich aufgeteilt. MS kann da nur langsam zwischenkommen und da sitzt eine riesige Firma hinter.

Alle anderen Systeme führen ein Nischendasein. Das ist doch nur Stress für die Entwickler. Jetzt werden Programme schon nicht für alle OS veröffentlicht, weil grade kleine Entwickler keine Lust haben mehr wie zwei Programmiersprachen zu lernen, damit die Programme fehlerfrei sind.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?