01.07.13 09:53 Uhr
 163
 

USA: Verheerender Flächenbrand in Arizona kostete 19 Feuerwehrleute das Leben

Im US-Bundesstaat Arizona wütete zurzeit ein verheerender Flächenbrand. Nach Angaben des US-TV-Senders CNN sind dabei mindestens 19 Feuerwehrmänner ums Leben gekommen.

Ein Forstverwaltungsbeamte sagte zum Tod der Männer gegenüber dem Fernsehsender: "Offensichtlich war ihre Sicherheitszone nicht groß genug und das Feuer überholte sie einfach."

Die Feuerwehrmänner waren offensichtlich damit beschäftigt, nordwestlich von Phoenix einen Schutzstreifen zu schaffen, als das Feuer sie überrollte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Feuer, Arizona, Phoenix, Feuerwehrmann
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Warstein: Büttenredner stirbt während seines Vortrags auf der Bühne
Bulgarien: Künftige Kulturhauptstadt Plowdiw lässt Häuser von Roma abreißen
Kim Jong Uns Halbbruder wurde mit chemischem Kampfstoff "VX" getötet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Warstein: Büttenredner stirbt während seines Vortrags auf der Bühne