01.07.13 08:44 Uhr
 3.094
 

Instagram-Konten wurden gehackt (Update)

Die beliebte Foto-App und -Community Instagram (gehört zum Facebook-Imperium) wurde das Ziel von Hackern.

Diese haben zahlreiche Instagram-Accounts übernommen und mit Fotos von Früchten und Pillen geflutet (ShortNews berichtete). Außerdem wurde auf eine gefälschte BBC-Webseite verlinkt, die über angebliche Wunder-Diät-Pillen berichtet.

Instagram weiß über den Vorfall bescheid und reagiert bereits mit Löschen der entsprechenden Fotos und dem Zurücksetzen der Accounts.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blackinmind
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Hacker, Pille, Instagram, Frucht
Quelle: instafotografie.wordpress.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt
Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.07.2013 10:45 Uhr von Rulfy
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@blubb42:
ne es wurde einfach die neue BDA-Schnittstelle ausgenutzt um die Passwörter zu holen...

[ nachträglich editiert von Rulfy ]
Kommentar ansehen
01.07.2013 15:01 Uhr von BrianBoitano
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Total reißerischer Titel, in der Quelle steht nichts davon, dass Instagram gehackt wurde, sondern dass Instagram-KONTEN gehackt wurden.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?