01.07.13 06:59 Uhr
 178
 

Spam-Welle mit Obst bei Instagram

Der Dienst Instagram wurde von einer Spam-Welle heimgesucht. Der Spam bestand in dem Fall aus Obstbildern.

Die erwähnten Bilder tauchten zunächst auf Instagram-Feeds auf. Wenn ein Nutzer dann auf den entsprechenden Link geklickt hat, wurde das Bild auf den Feeds von Freunden weiterverbreitet.

Inzwischen wurde das Spam-Problem beseitigt und die entsprechenden Bilder gelöscht. Der Dienst Instagram gehört seit einem Jahr zu Facebook und zeichnet sich besonders durch Filter und Effekte aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rrrrrrrrrr241
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spam, Welle, Obst, Instagram
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Galaxy S8: Samsung will bei virtuellem Assistenten Apples Siri übertreffen
Google hat Probleme mit Anzeigenkunden wegen Hassvideos
Trend zu Journalisten-Robots und sprachgesteuerten Tablets

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?