01.07.13 06:59 Uhr
 183
 

Spam-Welle mit Obst bei Instagram

Der Dienst Instagram wurde von einer Spam-Welle heimgesucht. Der Spam bestand in dem Fall aus Obstbildern.

Die erwähnten Bilder tauchten zunächst auf Instagram-Feeds auf. Wenn ein Nutzer dann auf den entsprechenden Link geklickt hat, wurde das Bild auf den Feeds von Freunden weiterverbreitet.

Inzwischen wurde das Spam-Problem beseitigt und die entsprechenden Bilder gelöscht. Der Dienst Instagram gehört seit einem Jahr zu Facebook und zeichnet sich besonders durch Filter und Effekte aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rrrrrrrrrr241
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spam, Welle, Instagram, Obst
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Iran testet erfolgreich neue ballistische Rakete
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?