01.07.13 06:53 Uhr
 164
 

Algerien: Protestantische Christen fordern ihre Kirche zurück

Aktuell fordern verschiedene christliche Organisationen ihre Kirchen von dem algerischen Staat zurück. Das Hilfswerk Open Doors hat erklärt, dass evangelische Christen mehrere Anträge an die Verwaltungen auf Rückgabe der Kirchen gestellt haben.

Nach Beendigung der französischen Kolonialzeit 1962 wurden zahlreiche christliche Kirchen durch den Staat enteignet und einem säkularen Zweck zugesprochen. Doch nach dem "Arabischen Frühling" fordern die christlichen Gemeinschaften ihre Kirchengebäude nun zurück.

Doch laut der Hilfsorganisation "Open Doors" gestaltet sich diese Forderung sehr schwierig. Oft werden die christlichen Gemeinschaften in dem überwiegend islamischen Land eingeschüchtert und diskriminiert. Nach Angaben des Hilfswerkes macht sich die Islamisierung des Landes immer mehr bemerkbar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kirche, Christ, Forderung, Algerien
Quelle: de.radiovaticana.va

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
USA: 28-jähriges Ex-Model neue Kommunikationschefin im Weißen Haus
Trumps Chefstratege nennt weiße Nationalisten "Loser" und "Ansammlung von Clowns"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.07.2013 06:53 Uhr von blonx
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Der Artikel ist zwar alt, dürfte aber nicht an Aktualität verloren haben.

http://www.abendblatt.de/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?