30.06.13 19:26 Uhr
 1.093
 

Viele Eltern machen diesen Fehler: So schnallt man Kinder richtig an

Dass Kinder im Auto immer optimal gesichert sein müssen, ist bekannt. Experten haben sich nun dazu geäußert, wie man ein Kind im Auto richtig sichert.

Das beste Sicherungssystem ist demnach Isofix, welches bereits serienmäßig in vielen Autos verbaut ist. Dieses System zeichnet sich durch stabile Verbindungsbügel aus.

Weiterhin muss sichergestellt sein, dass der Gurt richtig fest sitzt. Viele Eltern machen den Fehler, dass sie den Gurt zu lose einstellen, weil das Kind sonst meckert. Lose Gurte erhöhen die Verletzungsgefahr jedoch deutlich. Deshalb sollten Gurte immer stramm sitzen.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Eltern, Experte, Sicherheitsgurt, Richtigkeit
Quelle: www.regio-aktuell24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2013 20:53 Uhr von kingoftf
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Was passiert, wenn man das Kind mal nicht anschnallt und es dann mit dem Kopf gegen die Vorderlehne knallt, sieht man bei Crushial
Kommentar ansehen
30.06.2013 22:33 Uhr von OO88
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
anschnallen und nen turm legosteine in die hand geben ?
Kommentar ansehen
30.06.2013 23:56 Uhr von killerlegs
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hab erst gelesen "Viele Eltern machen diesen Fehler: So schnallt man Kindern richtig eine" :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?