30.06.13 18:40 Uhr
 1.287
 

Hessen: Ein Pfau sieht sein Spiegelbild und bekämpft es - Anwohner sind besorgt

Im hessischen Ober-Ramstadt ereignet sich von Zeit zu Zeit auf einem Schulhof eine lustige Begebenheit. Ein Pfau sieht sich in einer großen Glasscheibe und will sein Spiegelbild mit lautem Gebalzgehabe verjagen.

Anwohner der Schule hatten am Abend des vergangenen Samstag Schreie eines Tieres vernommen, die sehr gequält klangen. Die Polizei verständigte daraufhin den Hausmeister der Schule.

Dieser erklärte, dass von einem nahe gelegenen Hof ab und zu ein Pfau geflogen käme und sein Spiegelbild bekämpfen würde. Aber sobald es beginnt dunkel zu werden, würde der Pfau als Sieger den Ort verlassen, da das Spiegelbild nicht mehr da sei.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Anwohner, Besorgnis, Pfau, Spiegelbild
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leichter Fall: Einbrecher werden durch Spuren im Schnee verfolgt und geschnappt
"Zombie" in Dauerschleife: Genervter Berliner Nachbar wird zu Internet-Hit
Köln: Bingo-Spiele in Seniorenzentren als illegales Glücksspiel gewertet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Einlass nur für Frauen bei kommender K.I.Z.-Tour


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?