30.06.13 17:02 Uhr
 861
 

Hoher Blutdruck kann sich positiv auf Kinder auswirken

Eine Studie der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Universitätsmedizin Göttingen hat herausgefunden, dass ein hoher Blutdruck bei Kindern zu besseren Schulleistungen geführt.

"Die meisten Jugendlichen wissen nicht von ihrem erhöhten Blutdruck. Sie machen sich darum keine Sorgen. Vielleicht profitieren sie gerade deshalb von den positiven Nebeneffekten eines erhöhten Blutdrucks", so Angela Berendes, die Autorin der Studie.

Die Forscher werteten für ihre Studie die Daten von 7.688 Kindern im Alter von elf bis 17 Jahren aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kind, Leistung, Auswirkung, Blutdruck
Quelle: www.aponet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2013 17:28 Uhr von montolui
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
...die schulischen Leistungen meines 8-jährigen Sohnes lassen zu wünschen übrig, ich werde ihm jetzt mal das Rauchen und Saufen angewöhnen und immer einen extra Löffel Salz in sein Essen rühren...
Kommentar ansehen
30.06.2013 18:37 Uhr von langweiler48
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Editieren
Solche Wichtigmacher hat es schon vor mehr als 30 Jahren gegeben, als sie behaupteten -- Bier erzeugt Krebs --.

Mit solchen Aussagen möchten sich diese arme Würste nur ins Gespräch bringen. Ich habe noch nie, aber auch noch gar keinen Sagen hören, dass erhöhter Blutdruck gesund und für irgendetwas förderlich sei.

Meines Wissens ist es sogar gerade für Kinder einen überhöhten Blutdruck zu haben überhöhten und gefährlich. Dieser kommt nämlich hauptsächlich davon, dass Menschen mit zu hohem Blutdruck fettleibig sind.

Ich war ein gutes Beispiel: Vor 4 Monaten wog ich bei einer Körpergröße von 1,74 cm knapp 100 kg. Blutdruck im Schnitt 160 zu 90. Heute habe ich 83 kg, betreibe wieder Sport. Fazit mein Blutdruck bewegt sich um die 115 zu 70.
Kommentar ansehen
30.06.2013 19:02 Uhr von Lavendelle
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Aha. Ich habe zu niedrigen Blutdruck und war Jahrgangsbeste im Abitur. Irgendwas stimmt da nicht? ;-)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?