30.06.13 15:15 Uhr
 468
 

Trend: Shareconomy - Leihen und teilen statt ständig neu kaufen

Im statistischen Mittel läuft beispielsweise eine Bohrmaschine gerade mal 13 Minuten. Wieso also nicht gemeinsam eine kaufen und somit Kosten sparen. Dieser Gedanke setze sich besonders bei jungen Menschen und "digital natives" mehr und mehr durch, so der Trendforscher Professor Peter Wippermann

Denn gerade im Internet gibt es mittlerweile viele Plattformen, über die der gemeinschaftliche Gebrauch unterschiedlichster Waren organisiert wird. Nicht nur Privatleute profitieren von der Idee. Auch Unternehmer oder Landwirte schließen sich für Erwerb und Nutzung teurer Geräte zusammen.

Die Plattformen gibt es nicht nur im Internet. Das Prinzip ähnelt dem einer Bibliothek. Nur in den Leihläden kann man sich für einen freiwilligen Mitgliedsbeitrag neben Büchern noch weit mehr leihen. Voraussetzung ist dafür, dass man auch selbst etwas Verleihbares einreicht.


WebReporter: lxndrrr
Rubrik:   Freizeit / Lifestyle
Schlagworte: Deutschland, Trend, neu, Leihen
Quelle: www.dw.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2013 16:25 Uhr von Strassenmeister
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Den Trend hat mein Nachbar schon vor Jahren erfunden.Für mich nichts neues.
Kommentar ansehen
30.06.2013 17:58 Uhr von Gnarf456
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm, kennt jemand denn gute Seiten aus dem Bereich außer den beiden in der Quelle für Autos und Ferienwohnungen? Ich wäre ja eher an der Bohrmaschinensache interessiert. Wäre für Links dankbar!
Kommentar ansehen
30.06.2013 18:20 Uhr von Pils28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die günstogen Modelle an Bohrmaschinen halten auch nicht viel länger. Mir sind bestimmt schon 4 die letzten Jahre abgeraucht. Aber bei 15€ pro Stück habe ich meist noch ein Ersatzgerät in Reichweite.
Kommentar ansehen
30.06.2013 20:03 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Strassenmeister

Für dich ist es nichts neues das du mit Fremden ein Gerät gemeinsam nutzt oder einem Fremden einfach mal das Gerät ausleihst?

Oha

Dein Nachbar ist völlig fehl am Platze. Denn es geht eben nicht um Personen die zusammen Wohnen oder sich gut kennen.
Kommentar ansehen
01.07.2013 11:24 Uhr von dennis.teichmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Shareconomy ist ein altes Verhalten, welches kombiniert mit den Optionen der digitalen Medien neue Möglichkeiten bietet. Zum Beispiel bietet unsere Plattform jacando.com die einfache Möglichkeit zum Finden eines passenden Helfers bzw. Dienstleisters für alltägliche Aufgaben.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht