30.06.13 14:41 Uhr
 501
 

Opel spendiert dem Zafira ein Facelift - und dementiert dessen Einstellung (Update)

Vor kurzem wurde bekannt, dass der Autobauer Opel den Familienvan Zafira ab 2015 in Rüsselsheim fertigen wird (ShortNews berichtete).

Allerdings tauchten in der letzten Zeit Gerüchte auf, dass Opel die Entwicklung des nächsten Zafira abgebrochen hat. Das dementierten die Rüsselsheimer jetzt. Man erklärte, dass man die Entwicklung lediglich angehalten habe, um das Design zu überarbeiten.

Gleichzeitig soll das aktuelle Modell 2015 ein Facelift erhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Update, Opel, Einstellung, Facelift
Quelle: www.autozeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basis für Dieselmanipulationen: Deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht
Gigantischer Rückruf von Mercedes: Drei Millionen Autos betroffen
Studie: Verbot von Autos mit Verbrennungsmotoren bringt 620.000 Jobs in Gefahr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?