30.06.13 14:39 Uhr
 652
 

Beeindruckende Bilder einer neuen BMW Roadster-Studie aufgetaucht

Ein Designer aus Ungarn präsentierte jetzt seinen spektakulären Entwurf eines zukünftigen BMW Roadsters. Der hört auf den Namen "Rapp Concept" und fällt vor allem durch seine scharfe Linienführung auf.

Viele Details erinnern auch an vergangene BMW Modelle. So ahmen zum Beispiel die beiden Endrohre das Logo des legendären M1 nach.

Eine Chance auf eine Serienfertigung hat der rassige Sportwagen allerdings nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Studie, BMW, Roadster
Quelle: www.autozeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Mit der Taxidrohne ins Büro
Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet
Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2013 16:09 Uhr von HansBlafoo
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Eine Chance auf eine Serienfertigung hat der rassige Sportwagen allerdings nicht."

Genial! :D :D :D

Da beschäftigt sich irgendein daher gelaufener Designer, damit wie in seinen Augen irgendein neuer BMW aussehen könnte und BMW will den nicht in Serie produzieren? Na das überrascht mich doch jetzt aber richtig!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu wenig Justiz-Personal: Kauder (CDU) wirft Maas (SPD) Versäumnisse vor
Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben
Mehr als 3.500 Angriffe auf Flüchtlinge und Asylheime im Jahr 2016


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?