30.06.13 09:50 Uhr
 1.152
 

Doping für einen schönen Körper - Jugendliche schrecken nicht vor Pillen zurück

Die Jugend tut viel für einen schönen Körper. Dabei schreckt sie auch vor Pillen oder Ampullen nicht zurück. So hat der Schweizer Zoll heutzutage drei mal mehr Anabolika-Lieferungen abgefangen als noch vor fünf Jahren.

Konsumenten für die Dopingmittel sind immer öfter Jugendliche und junge Erwachsene. In Deutschland ist die Situation eine ähnliche. Eine Befragung von Jugendlichen hat ergeben, dass 50 Prozent der Jugendlichen an Anabolika interessiert seien und sieben Prozent diese auch nutzen.

"Wie die Zahlen derzeit aussehen, kann man ohne neue Untersuchung nicht sagen. Wir beobachten allerdings, dass junge Leute heute noch schneller dazu bereit sind, etwas einzunehmen", so Doping-Experte Michael Sauer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Jugendliche, Doping, Körper, zurück
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tetanus-Impfung sollte im Zehnjahresrhythmus aufgefrischt werden
Florida: 16-Jähriger in den Ferien von hirnfressenden Amöben befallen
Iran: Regierung erlaubt Organhandel mit Nieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2013 10:51 Uhr von blaupunkt123
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
@ Jauchegrube

Redest du mal wieder aus Erfahrung ?
Kommentar ansehen
30.06.2013 11:44 Uhr von erdengott
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Macht euch ruhig kaputt. Und immer schön auf die Werbung und Trends achten! - Schon seltsam wie wenig ausgeprägt das Selbstbewusstsein vieler Mitmenschen ist.
Kommentar ansehen
30.06.2013 12:21 Uhr von CorradoG60
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Jauchegrube

stimme Dir zu 100% zu!!
Kommentar ansehen
30.06.2013 16:37 Uhr von DerMaus
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Die Pharmaindustrie betet den Leuten Tag für Tag vor, dass man für jedes Weh-wehchen eine Pille schlucken soll.
Warum sollte die Jugend dann "Probleme" wie ineffizienten Muskelaufbau nicht mit Pillen lösen wollen?
Kommentar ansehen
03.07.2013 11:37 Uhr von mannil
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, die meisten sind halt nicht bereit auf die Erfolge zu warten. Einfach mehrere Jahre regelmäßig und hart trainieren, dazu eine gesunde Lebensweise und ausgewogene Ernährung und man kann sich die ganzen Mittelchen sparen, die eh nur was für Leute sind die auf die Bühne wollen und auf natürlichem Wege keinen Muskelwachstum mehr erzielen können,

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei bombardiert Kurden-Stellungen in Nordsyrien
Mit nackter Angela Merkel, nackten Jauch und nackter Vera: Böhmermann teilt aus
Hamburg: Gruppenvergewaltigung einer 14-Jährigen aufgenommen und in Kälte ausgesetzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?