30.06.13 09:49 Uhr
 342
 

Stiftung Warentest testet Sonnencremes - Die Billigsten sind auch die Besten

Die Stiftung Warentest hat nun Sonnencremes unter die Lupe genommen und überraschend festgestellt, dass die billigsten Cremes auch noch die Besten waren.

17 der getesteten 19 Cremes schnitten mit dem Ergebnis "Gut" ab. Es gab nur einen Ausreißer. Dieses Produkt bot dem Anwender 30 Prozent weniger Schutz als angegeben worden ist. Dafür bekam "Lavazon Sonnen-Öl-Spray" die Note "Mangelhaft".

Die anderen Sonnenschutzmittel sind in ihrer Wirkung gleichwertig. Allerdings gehen die Preise zwischen 76 und 18,30 Euro pro 100 ml weit auseinander. Die billigen Cremes von Aldi oder Edeka wurden von den Autoren hervorgehoben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Stiftung, Qualität, Stiftung Warentest, Sonnencreme
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stiftung Warentest: Einige Tees mit Pestiziden belastet
Stiftung Warentest findet auf vielem Rucola Nitrat
Stiftung Warentest: Frische Brezeln sind schlechter als Aufback-Produkte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2013 11:00 Uhr von Strassenmeister
 
+3 | -0