30.06.13 09:34 Uhr
 190
 

Helmut Rellergerd alias Jason Dark schreibt immer wieder von John Sinclair auf Sylt

Helmut Rellergerd, besser bekannt als der Autor Jason Dark, schreibt nun schon seit 40 Jahren Geschichten rund um den Geisterjäger John Sinclair. Dabei kommt der Autor immer wieder auf die Urlaubsinsel Sylt.

Werke des Autors, die auf Sylt spielen, tragen die Namen "Die Satanszwerge von Sylt" oder "Das Grauen von St. Severin". Insgesamt haben die Groschenromane von Jason Dark eine Auflage von 400 Millionen Heften. Seit 1973 schreibt Rellergerd wöchentlich einen neuen Roman.

Rellergerd besucht seit 1989 jedes Jahr im November mit seiner Frau die Urlaubsinsel Sylt. "Wer zu dieser Zeit auf der Insel war und Urlaub machte, der zählte zu den wahren Kennern und brauchte nicht die Nähe der oft eingeflogenen Promis oder Luder", so Rellergerd.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Autor, Sylt, Jason Dark, John Sinclair
Quelle: www.shz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Serdar Somuncu warnt: Erdogan könnte Deutschland in einen Bürgerkrieg treiben
Lukas Podolski eröffnet eigene Eisdiele in Köln
David Beckham spielt in "King Arthur"-Film mit fauligen Zähnen und Narbengesicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Elite-Uni Harvard denkt, dass sie den nächsten Albert Einstein gefunden hat
Prozess "Gruppe Freital": 19-jähriger Angeklagter verhandlungsunfähig
Studie: Muslime sind bei der Flüchtlingshilfe engagierter als Christen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?