29.06.13 20:16 Uhr
 628
 

Fußball/Damen-Länderspiel: Deutschland besiegt Japan

In einem Testspiel hat die deutsche Damen-Fußball-Nationalmannschaft am heutigen Samstag das Team von Japan mit 4:2 (1:1) besiegt. Die Partie fand in der Münchner Allianz Arena vor 46.104 Besuchern statt.

In der 18. Minute gingen die Deutschen durch Leonie Maier in Führung. Fünf Minuten vor der Pause traf Shinobu Ohno zum Ausgleich. Celia Okoyino da Mbabi verwandelte in der 46. Minute einen Strafstoß zur erneuten Führung der Deutschen.

Doch 14. Minuten später traf Yuki Ogimi zum erneuten Ausgleich. Drei Minuten vor dem regulären Ende der Partie brachte Celia Okoyino da Mbabi Deutschland wieder in Front. In der Nachspielzeit sorgte Simone Laudehr per Elfmeter für den 4:2-Endstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Japan, Sieg, Länderspiel, Frauenfußball
Quelle: www.sportschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ingolstadts Trainer Maik Walpurgis nach nur drei Spieltagen gefeuert
Sozialstunden wegen Polizisten-Bepöbelung für Schalke-Profi Donis Avdijaj
Boris Becker zum deutschen Tennis-Chef vom Verband ernannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?