29.06.13 19:23 Uhr
 1.333
 

Pergamonaltar in Berliner Museum: War er Adolf Hitlers Kraftquelle?

1878 wurde auf einem Berg in der asiatischen Stadt Pergamon ein Altar ausgegraben, der mittlerweile restauriert in Berlin im Museum steht. Über den Altar kursieren wilde Spekulationen.

Eine Spekulation ist, dass Hitler den Altar als Kraftquelle nutzte. Karma Singh, Geistheiler, Hellseher und Buchautor aus England, kam extra nach Deutschland, um sich den Altar anzusehen. Er ist sich sicher, dass es nicht um einen Altar für Menschenopfer handelt.

Er bezeichnet den Altar als Pergamontor. Da keine negative Energie davon ausgehe, stehe er für Leichtigkeit und Fröhlichkeit. Doch auch diese Energie sei laut Singh nicht mehr spürbar, weil diese in den letzten 2.500 Jahren durch die Gewalt in der Region aufgebraucht wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Museum, Adolf Hitler, Altar, Pergamonmuseum
Quelle: www.extremnews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunau: Geburtshaus von Adolf Hitler wird eine "neutrale Nutzung" erhalten
Donald Trump verwendete bei Wahlkampf denselben Slogan wie Adolf Hitler
Recep Tayyip Erdogan setzt Israels Politik mit der von Adolf Hitler gleich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2013 19:39 Uhr von Wormser
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Schwachsinn pur!
Kommentar ansehen
30.06.2013 07:53 Uhr von STN
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Vor allem die Quellen: "ExtremNews" und "Der Honigmann sagt".... da gegen wirken die News von "Grenzwissenschaft-Aktuell" sehr seriös.
Kommentar ansehen
30.06.2013 23:35 Uhr von DonDan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nein

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunau: Geburtshaus von Adolf Hitler wird eine "neutrale Nutzung" erhalten
Donald Trump verwendete bei Wahlkampf denselben Slogan wie Adolf Hitler
Recep Tayyip Erdogan setzt Israels Politik mit der von Adolf Hitler gleich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?