29.06.13 18:55 Uhr
 127
 

Tauben über New Yorks Dächern - Taubenflieger und ihre Welt

Auf den Dächern von New York leben die Taubenflieger in ihrer eigenen Welt. Dabei betrachten die "pigeon flyers" ihr Hobby nicht nur als solches, sondern als Sport. Sie klettern mehrmals am Tag auf die Dächer und lassen zum Teil Hunderte Tauben fliegen.

Losgelassen fliegen die Tauben in engen Formationen über die Dächer und zeigen akrobatische Flugmanöver. Louie besitzt etwa 250 Tauben. Der 50-Jährige äußerte, dass die Tiere ein schöner Ausgleich für seinen Job als Fahrradkurier seien. Das Hobby lasse ihn zur Ruhe kommen.

"In den 80er Jahren, als es noch in jedem Block mindestens einen Dach-Taubenschlag gab, war es wie Krieg", so Louie weiter. Losgelassene Tiere landeten bei anderen Haltern und wurden nicht zurückgegeben. Heute werden sie für ein paar Dollar zurückgekauft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: New York, Dach, Taube
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2013 19:12 Uhr von montolui
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
...ja, die haben ihren Spass und danach kacken "die Ratten der Lüfte" mein Auto voll...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?