29.06.13 18:26 Uhr
 1.932
 

Landgericht Berlin: Pinkelgeräusche sind "sozialadäquat"

In Berlin hatten Mieter die Miete gekürzt, weil sie unter anderem im Schlafzimmer die Pinkelgeräusche des Nachbarn hören konnten. Daher war ihrer Ansicht nach eine ordentlich Erholung nicht mehr gegeben und sie verlangten vom Vermieter, dass dieser Abhilfe schafft.

Vor dem Amtsgericht bekamen die Mieter Recht. Doch jetzt wies das Landgericht in zweiter Instanz die Klage ab (Az.: 65 S 159/12).

Das Landgericht Berlin erklärte, dass Pinkelgeräusche durchaus "sozialadäquat" sind. Die Schalldämmung ist immer auch eine Frage des Baujahrs, so die Richter. In diesem Verfahren ging es um ein Haus, das in den 1950er Jahren gebaut worden ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Miete, Landgericht, Geräusch, Pinkeln
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Freiburg-Mord: "Die Vertreter der Willkommenskultur schweigen"
Finnland: Politikerin und Journalistinnen auf offener Straße erschossen
Zugunglück von Bad Aibling: Fahrtdienstleiter zu drei Jahren Haft verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2013 18:34 Uhr von NoPq
 
+12 | -12
 
ANZEIGEN
Na wunderbar... dann lass den Nachbarn mal ordentlich Brechdurchfall haben. Ich möchte dort nicht wohnen müssen und halte das Urteil für fragwürdig
Kommentar ansehen
29.06.2013 18:56 Uhr von montolui
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
....eher systemimmanent, oder Wohnungen ohne Bad bauen und das Dixi-Klo in den Garten stellen...
Kommentar ansehen
29.06.2013 19:17 Uhr von UICC
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
ab welchen Baujahr kann man den auf "pinkelgeräuchfreie" Nachtruhe pochen?

Abgesehen davon sollen sich die Typen halt mal hinsetzen, dann machts auch nicht son krach :D
Kommentar ansehen
29.06.2013 21:49 Uhr von Schmollschwund
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@UICC_
schon mal dran gedacht das es unterschiedliche Toiletten Modelle gibt? Grad beim sitzen macht es auch als Mann bei einigen Modellen mehr Lärm weil man "gezwungen" ist in den Abfluss, nicht ins Becken zu pinkeln.
Kommentar ansehen
30.06.2013 02:17 Uhr von montolui
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
...das bringt mich auf eine Idee für eine Erfindung:
"Rimulus" der Schalldämpfer für Stehpinkler...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Freiburg-Mord: "Die Vertreter der Willkommenskultur schweigen"
Neuseeland: Premier John Key tritt überraschend zurück - "Mein Tank ist leer"
Finnland: Politikerin und Journalistinnen auf offener Straße erschossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?