29.06.13 18:24 Uhr
 79
 

Zoo Osnabrück: Grundstein für neues Tiergehege wurde gelegt

Im Zoo in Osnabrück wurde am vergangenen Mittwoch der Grundstein für ein neues Tiergehege gelegt. Dieses soll direkt an die asiatisch anmutende Tempellandschaft anknüpfen.

Das neue Gehege soll das Zuhause von zwei oder auch drei Sumatra-Tigern werden. Die sind vom Aussterben bedroht, lediglich 200 Exemplare soll es in freier Wildbahn noch geben.

"Für mich war als Kind schon immer klar: Zu einem richtigen Zoo gehört auch ein Tiger", erklärte Reinhard Sliwka, Aufsichtsratsvorsitzender der Zoo Osnabrück gGmbH.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Zoo, Tiger, Osnabrück, Gehege, Grundstein
Quelle: www.noz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Eltern werden immer dreister": Schüler schwänzen zu Schulende wegen Flügen
"Tuttln" und "Womperl": Tourismusamt wirbt mit nackter "Miss Steiermark"
Stiftung Warentest: Die meisten Fahrradschlösser fallen bei Prüfung durch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Künstliche Befruchtung ermöglicht Vaterschaft eines toten Polizisten
Schockrocker Alice Cooper überwand durch seinen Glauben Alkoholsucht
Deutscher islamistischer Prediger Sven Lau zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?