29.06.13 16:51 Uhr
 154
 

New York: Im Metropolitan-Museum endet eine Ära

Kleine runde Metallplättchen waren im Metropolitan Museum New York die Eintrittskarten für das renommierte Museum am Central Park.

Besucher konnten sie einfach an ihre Kleidung anstecken und ersetzten somit die Eintrittskarte.

"Ab Montag werden wir von den metallenen Anstecker-Plättchen zu Papiertickets übergehen, auf denen ablösbare Sticker kleben", gab das Museum bekannt.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: New York, Museum, Ära, Eintrittskarte
Quelle: www.freiepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2013 18:40 Uhr von montolui
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
....danch Stempel aufs Handgelenk, wie in der Prolo-Disco....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?