29.06.13 15:58 Uhr
 409
 

Blaupunkt bringt spezielles Motorrad-Navi auf den Markt

Die Firma Blaupunkt bringt jetzt ein spezielles Motorrad-Navi heraus. Das Kartenmaterial kommt von TomTom. Das Gerät kostet 299 Euro.

Der "MotoPilot" ist 3,5 Zoll groß und ist so ausgestattet, dass Stürze und Regen kein Problem für das Gerät darstellen.

Um während der Fahrt die Hinweise zu hören, gibt es ein Headset, dass dann mittels Bluetooth mit dem "MotoPilot" verbunden ist.


WebReporter: rheih
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Markt, Motorrad, Navi, Navigationsgerät
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2013 20:09 Uhr von HelgaMaria
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Scheint ein ganz praktisches Gerät zu sein... aber der Preis ist überzogen. 300 Kröten für ein Navi....dann bleibe ich dabei, mich mittels Akustik leiten zu lassen, mit dem Navi in der Jackentasche und Hopfhörern unter dem Helm.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?