29.06.13 11:58 Uhr
 67
 

Fußball: FSV Mainz 05 enttäuscht gegen Hessenligisten SV Wiesbaden mit einem 0:0

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat bei einem Testspiel gegen den Hessenliga-Aufsteiger SV Wiesbaden nur ein enttäuschendes 0:0 erreichen können.

Das Spiel fand vor insgesamt 1.250 Zuschauern statt. Die beste Chance der Mainzer vergab Nejmeddin Daghfous, der den Ball nur gegen den Pfosten schoss.

"Wir hatten natürlich den Anspruch zu gewinnen, hatten auch die Chancen dafür. Der Gegner hat das gut gemacht", so Thomas Tuchel, Trainer der Mainzer. Am vergangenen Donnerstag bezwangen die Mainzer den Bezirksligisten SV 1921 Guntersblum mit 16:0.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Mainz, FSV Mainz 05, SV Wiesbaden
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?