29.06.13 11:16 Uhr
 237
 

Österreich: Wiener Naschmarkt: Pissoirs einfacher zu putzen - Nur Frauen müssen zahlen

Die öffentliche Toiletten am Wiener Naschmarkt stehen jedem Besucher zur Verfügung, der sich mal erleichtern muss. Doch Männer müssen hier keinen Eintritt in das Klo bezahlen.

Frauen hingegen werden mit 50 Cent zur Kasse gebeten. Grund für die Regelung aus dem Jahr 2010 ist, dass die Pissoirs für Männer viel einfacher zu reinigen sind.

"Pinkeln müssen wir alle, das ist ein menschliches Bedürfnis, das sollte gleiches Recht für alle gelten", sagt eine empörte Passantin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Wien, Toilette, Pissoir, Naschmarkt
Quelle: help.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diese Vornamen finden Männer bei Frauen am attraktivsten
Calgary: Sieben Pinguine in Zoo ertrunken, obwohl sie sehr gute Schwimmer sind
Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2013 11:22 Uhr von uwele2
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
dann sollen sie halt auch in die Pissoirs pinkeln wenn die gleiches Recht für alle haben wollen ;)
Kommentar ansehen
29.06.2013 11:27 Uhr von Borgir
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
uwele2

Geiler Kommentar...Alice Schwarzer würde nen Schlaganfall kriegen :-)
Kommentar ansehen
29.06.2013 12:40 Uhr von langweiler48
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Editieren
Poster 1 u. 2 was soll denn euere Äußerung? Ich bin seit heute hier mit dem User angemeldet, habe deshalb noch keine Erfahrung, mit welchen Leuten ich es hier zu tun habe, aber was ihr hier von euch gebt, ist Diskriminierung 1. Klasse.

Frauen sind anatomisch anders gebaut und können einfach im Stehen nicht urinieren. Und außerdem machen manche Männer beim Pinkeln mehr schmutzig als die Damenwelt.

Um klarzustellen ich gehe auf die Herrentoilette
Kommentar ansehen
29.06.2013 13:50 Uhr von moloche
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@langweiler48

und ? weil Frauen anatomisch anders gebaut sind, sollen Männer auch mehr zahlen?
Wahrscheinlich noch eine extra Abgabe für Tampons und BHs und sonstigen Zeugs. Ist ja sonst ungerecht.

Gendermainstream hat anscheinend schon bei manchem das Gehirn verstreamt.
Kommentar ansehen
29.06.2013 13:54 Uhr von langweiler48
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Editieren
@hugamuga

Du hast ins Schwarze getroffen. Wenn ich in eine Klosettschüssel pinkle, setze ich mich, damit nichts verspritzt wird. Ansonsten pinkle ich so wie du auch im Stehen.
Kommentar ansehen
29.06.2013 15:10 Uhr von langweiler48
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@franz.g deinen Beitrag kannst du löschen lassen, da er inhaltlich nicht zu der News passt. Wie müssen denn die Frauen mehr bezahlen, wenn dort Männer gar nichts bezahlen!!

In Bezug der Verschmutzung sei angemerkt, dass man vielfach feststellen kann, dass Pissoirs durch weggeworfene Kippen nicht viel besser aussehen. Auf den Toiletten von Frau und Mann möchte ich keine Vergleiche ziehen, da es auf beiden Seiten also bei Männern und Frauen hypergroße Ferkel gibt.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karstadt Dresden: Dritter Einbruch in vier Monaten
Cannabisgeruch zu stark für Rauschgiftspürhund
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?