28.06.13 21:15 Uhr
 310
 

Türkei: Internationales Graffiti Festival ist dieses Jahr in Istanbul

Das vierte internationale Graffiti-Festival findet in diesem Jahr am 30. Juni in der türkischen Großmetropole Istanbul statt.

In einer schriftlichen Mitteilung wurde erklärt, dass die Gemeinde in Istanbul ihre Gedanken mit Zeichnungen und Gemälden über die Graffiti-Kunst ausdrücken möchte.

Die Veranstaltung findet unter dem Motto "Das Treffen aller Sterne" statt. Es werden mehr als 70 Graffiti-Künstler aus aller Welt erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Jahr, Türkei, Festival, Istanbul, Graffiti
Quelle: www.hurriyetdailynews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2013 21:33 Uhr von tipico
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
Schade das News nicht auch einfach bei zuvielen Minus ausgeblendet werden :( -
Kommentar ansehen
28.06.2013 21:42 Uhr von montolui
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
...macht die Wasser-Werfer bereit für diese Schmierfinken...
Kommentar ansehen
28.06.2013 22:19 Uhr von Crawlerbot
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Lasst sie doch Sprühen, dann kommen die Wasserwerfer und vorher das Tränengas :-)
Kommentar ansehen
28.06.2013 22:56 Uhr von Tamerlan
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
Hier scheinen ja einige wirklich was gegen Kunst-Festivals zu haben. Bleibt doch aus der Rubrik Kultur, wenn ihr nichts mit ihr anfangen könnt.
Kommentar ansehen
28.06.2013 23:00 Uhr von Didi1985
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Bei uns werden die Sprayer verfolgt und zu recht eingelocht, aber in der Türkei sogar noch prämiert.

Soll doch unser asoziales Pack in die Türkei gehen und dort bleiben. Zu sprayen gibts dort scheinbar genug.
Kommentar ansehen
28.06.2013 23:13 Uhr von Tamerlan
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Die USA jagen mit Drohnen Terroristen, die Deutsche Bahn Jugendliche mit Sprühdosen:
http://www.sueddeutsche.de/...
Kommentar ansehen
29.06.2013 00:09 Uhr von Tamerlan
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
@dr. chaos
Autsch. Leseverständnis: 6!
Aber das erklärt einige deiner Postings. :)
Kommentar ansehen
29.06.2013 15:13 Uhr von pest13
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@haber

Wenn du dich so für Grafitti interessierst, dann frage ich mich, warum du NICHT über "Meeting of Styles" in Wiesbaden berichtet hast? Würdest du auch über GraFFFest (International Graffiti Art-Forum) in St Petersburg berichten? (http://goo.gl/...) Oder vielleicht MOS in Perpignan (Frankreich), Lublin (Polen), Guadalajara (Mexico) usw.?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?