28.06.13 20:08 Uhr
 128
 

Focus-Analyse: 200 Fußballspieler und ihre Facebook-Präsenz

Längst wird die Wertschätzung eines Fußballers nicht mehr nur an seinem Marktwert gemessen, sondern auch an der Popularität in sozialen Netzwerken wie Facebook. "Focus Online" hat nun die 200 teuersten Fußballspieler Deutschlands und ausländische Bundesligaspieler analysiert.

Hauptsächlich haben die Spieler mit dem höchsten Marktwert auch die meisten Facebook-Fans. Mit mehr als zehn Millionen Fans steht Mesut Özil unangefochten auf dem ersten Platz, gefolgt von Mario Götze (1,8 Millionen Fans) und Bastian Schweinsteiger (1,7 Millionen Fans).

Es gibt aber auch Ausnahmen von der Regel. Franck Ribéry landet mit einem Marktwert von 42 Millionen Euro nur auf Platz 23 des Social-Media-Rankings. Anders ist es bei Nuri Sahin (1,5 Millionen Fans), dessen Marktwert gemessen am Facebook-Index weit hinterher hinkt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Facebook, Analyse, Focus, Fußballspieler, Präsenz
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Folgen der Kult-Comedyserie "Roseanne" geplant
Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Herbert Grönemeyer siegt vor Gericht gegen "Bild"-Zeitung