28.06.13 14:15 Uhr
 189
 

Windows 8.1 wird 3D-Drucker schon von Haus aus unterstützen

Windows wird in seiner neuesten Version 8.1 neben eine renovierten Benutzeroberfläche auch einige spezielle Extras bieten.

Dazu gehört die Unterstützung von 3D-Druckern. Wie jetzt bekannt wurde, wird 8.1 über alle nötigen Treiber verfügen, um 3D-Drucker aller gängigen Hersteller betreiben zu können.

Die sollen dann ganz bequem über die Druck-Funktion gesteuert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, Haus, Windows 8, Drucker, 3D-Drucker
Quelle: t3n.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Windows 8: Bald wird es keine Updates mehr geben
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2013 14:46 Uhr von SNnewsreader
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Wie aufregend. Kann Cups schon lange.
Kommentar ansehen
28.06.2013 17:18 Uhr von Bud_Bundyy
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
uuui alles wird, gut.
Jetzt wird unser Leben verändert!

Ich persönlich halte diese Technologie, für ziemlich bedeutungslos, es wird ein paar Modellbauer den Job kosten, aber ansonsten industriell und privat nicht gerade revolutionär.
Kommentar ansehen