28.06.13 12:22 Uhr
 984
 

Comeback: Saab 9-3 steht vor Neustart der Produktion

Das Hickhack um Saab dürfte bekannt sein, Ende 2011 schlitterten die Schweden schließlich in die Insolvenz - wurden allerdings prompt von NEVS aufgekauft. Nun scheint der Neustart tatsächlich anzustehen.

Laut einem Sprecher will Saab/NEVS noch im laufen Jahr die Produktion der Mittelklasse 9-3 wieder aufnehmen. 2014 soll das Modell dann sogar mit Elektroantrieb gebaut werden.

Anzeichen für einen Neustart gibt es übrigens in einer aktuellen Mitarbeitersuche der Schweden, wo gerade Jobs für die Montage ausgeschrieben sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Comeback, Produktion, Saab, Neustart
Quelle: www.green-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB
Stuttgart: Windreich-Gründer wird von Staatsanwaltschaft angeklagt
23-Jähriger nahm mit Fake News 1.000 Dollar pro Stunde ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2013 12:26 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der Wagen gefällt mir.

Hoffentlich gefällt den Käufern dann auch die Qualität der neuen Modelle...
Kommentar ansehen
28.06.2013 13:05 Uhr von -stealth-
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Werden auch Jobs für die Dienstage ausgeschrieben ?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?