27.06.13 18:56 Uhr
 175
 

Ägypten: Aufruf zu Massenprotesten gegen Mohammed Mursi und die Muslimbrüder

Zum Jahrestag der Amtsübernahme Mohammed Mursis plant die Opposition Massenaufmärsche gegen die regierenden Muslimbrüder. Seit Mittwoch bilden sich aus Angst vor Ausschreitungen Schlangen vor Banken und Lebensmittelgeschäften.

Der mit 51,7 Prozent der Stimmen gewählte Mursi wurde am 30. Juni 2012 zum ersten demokratisch gewählten Präsidenten des Landes. Seitdem sind die Preise für Brot und Benzin stetig gestiegen, die Unzufriedenheit der Bevölkerung mit der wirtschaftlichen Lage wächst.

Die politische Opposition bemängelt des Weiteren, dass die Muslimbrüder ausschließlich ihre Anhänger in Schlüsselpositionen installiert haben. Mursi wirkt derweil beschwichtigend: "Ich weiß, dass die bisherige Situation nicht gut genug ist, aber das ist alles, was derzeit möglich ist."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TausendUnd2
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Protest, Ägypten, Aufruf, Mohammed Mursi, Muslimbrüder
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?