27.06.13 14:31 Uhr
 1.625
 

Lebenserhaltende Maschinen abgeschaltet? Nelson Mandela ist angeblich tot

Die britische Zeitung "Guardian" meldet den Tod des südafrikanischen Staatshelden Nelson Mandela.

Angeblich seien die lebenserhaltenden Maschinen abgeschaltet worden und unbestätigten Meldungen zufolge ist der 94-Jährige tot.

Seit dem 8. Juni kämpft Mandela in einem Krankenhaus in Pretoria um sein Leben, nachdem er eine Lungeninfektion erlitten hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Südafrika, Gerücht, Nelson Mandela
Quelle: www.wochenblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2013 15:36 Uhr von gugge01
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Gesten mailte mir ein Bekannter aus Südafrika das vor verschiedenen Supermärkten in Pretoria der Wachschutz massiv verstärkt wurde.

Wo früher ca.3 Mann im Kassenbereich als Wache gestanden haben sind seit Montag vor dem Eingängen zusätzliche Wachen mit Schrotgewehren und schweren Geländewagen aufgezogen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?