27.06.13 13:27 Uhr
 566
 

Fataler Unfall: Getränke-Laster geht im Edersee unter

Ein fataler Unfall hat sich am Donnerstagmorgen am hessischen Edersee ereignet. Dort wollte der Fahrer eines Getränke-Lasters an einer Anlegestelle des Sees rangieren.

Zuerst fuhr dieser rückwärts und steuerte dann nach vorne in den Edersee hinein. Der LKW ging in der Talsperre schließlich unter. Der Fahrer konnte sich selbst befreien und anschließend gerettet werden.

"Das Fahrzeug trieb noch eine Weile auf dem Wasser. Wir müssen erst mal schauen, wie und wo der Lkw liegt", erklärte Gerd Paulus von der Wasserschutzpolizei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Unfall, Laster, Edersee
Quelle: www.hr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2013 13:32 Uhr von Kanga
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
cool..
bier für fische...
Kommentar ansehen
27.06.2013 13:48 Uhr von Dennis112
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nö, nur Leergut

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?