27.06.13 13:11 Uhr
 1.760
 

England: 18-Jähriger räumt riesigen Jackpot ab - 22 Millionen Pfund

Ein gerade mal 18 Jahre alter Mann hat in England jetzt einen 22 Millionen Pfund Jackpot abgeräumt.

Das ist vermutlich der dickste Jackpot, den je ein englischer Jugendlicher gewonnen hat. Ein Freund von ihm sagte, dass er das Geld gar nicht für sich ausgebe.

Man muss sich keine Sorgen machen, dass er das Geld sinnlos ausgeben wird. Stattdessen wird er einiges davon für wohltätige Zwecke spenden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: England, Jackpot, Jugendlicher
Quelle: www.thesun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2013 13:13 Uhr von tipico
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
18 Jahre und spenden, der wird sich dann in 10 Jahren mal ärgern... wenns dann doch mal knapp wird
Kommentar ansehen
27.06.2013 14:29 Uhr von EIKATG
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ Tipico

Mal im ernst, wie willst du 22 Mio Pfund verballern?
Oder noch besser gefragt, das sind auf deine besagten 10 Jahre 2,2 Mio Pfund/Jahr
Oder um mal die Zahl zu verdeutlichen, das sind ca 6.000 Pfund/Tag. Und bei diesen Zahlen sind noch nicht mal Zinsen oder Zinseszinsen dazugerechnet.

Selbst wenn du iwelche Hyperinflations-Spiele mit einbaust wirst du das bei nem halbwegs vernüftigem Anlagesystem net schaffen.

Nicht das wir uns falsch verstehen... schaffbar ist es, ohne wenn und aber. Dann allerdings machst du jeden Tag Party mit deinen besten 100 Freunden.

Der kleine kann mit ruhigem Gewissen was spenden, und das in Größenordnungen was der normale SN-User in seinem Leben verdient
Kommentar ansehen
27.06.2013 14:58 Uhr von Superplopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Murat_Ali

Denkst du das Geld geht vollständig für Werbung drauf?
Wenn Spenden NIE da ankommen wo sie sollen, warum helfen dann Hilfsaktionen?

[ nachträglich editiert von Superplopp ]
Kommentar ansehen
27.06.2013 15:42 Uhr von HelgaMaria
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Man muss sich keine Sorgen machen, dass er das Geld sinnlos ausgeben wird. Stattdessen wird er einiges davon für wohltätige Zwecke spenden".

Mensch Spenci....das liest sich so blöd....mach mal nicht nur auf Masse, sondern achte etwas auf die Qualität deiner News, solche Dinge sind mir in letzter Zeit oft bei dir aufgefallen.
Kommentar ansehen
27.06.2013 19:24 Uhr von blaupunkt123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN