27.06.13 12:18 Uhr
 919
 

Volkswagen-Transporter stellt neuen Weltrekord auf

Insgesamt zehn Minuten und acht Sekunden benötigte Rennfahrerin Sabine Schmitz damals, um mit einem normalen "Ford Transit" die Nordschleife zu umrunden.

Das war Rekord in der Kategorie "Vans". Diesen wollten die Tuningprofis von "Revo" jetzt knacken und nahmen sich dafür einen "VW T5" mit 180 PS Dieselmaschine vor.

Der wurde auf 220 PS gebracht, zudem wurde ein Sportfahrwerk eingebaut und neue Räder und Reifen aufgezogen: Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Der VW schaffte die Runde auf der Nordschleife in neun Minuten und 57,36 Sekunden - neuer Rekord.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: VW, Tuning, Weltrekord, Transporter
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"America First": Wie viel Amerika steckt in US-Autos wirklich?
Künftig nur noch Tempo 30 in Ortschaften?
Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2013 12:27 Uhr von Pilzsammler
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ohje... Spricht ja nicht für den VW... Der Ford Transit war OEM und hatte 136 PS...
Kommentar ansehen
27.06.2013 12:59 Uhr von saber_