27.06.13 14:16 Uhr
 229
 

Hamburger Reeperbahn: Mann jagte Wirt mit Fleischermesser über den Kiez

Auf der Reeperbahn ist es am heutigen Donnerstagmorgen zu einem Angriff auf einen Wirt mit einem Fleischermesser gekommen.

Der Mann jagte den Wirt mit dem Fleischermesser in der Hand über den Kiez. Ein Café-Angestellter verständigte die Polizei, die den Mann daraufhin festnehmen konnten.

Im Nachhinein wurde bekannt, dass dem Mann am Abend vorher in dem Café Hausverbot erteilt wurde und er deswegen den Wirt bedroht hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Hamburg, Messer, Wirt, Reeperbahn, Kiez
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus
Ravensburg: Landgericht verurteilt Brandstifter zu sieben Jahren und neun Monaten Haft
Magdeburg: Bombendrohung am Hauptbahnhof

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2013 15:23 Uhr von montolui
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
...mit einem Dönermesser?...

[ nachträglich editiert von montolui ]
Kommentar ansehen
27.06.2013 15:47 Uhr von FrankCostello
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Welcome
Kommentar ansehen
29.06.2013 06:08 Uhr von montolui
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
:-) danke für die Minusse Haberal und Borgir!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?