27.06.13 11:24 Uhr
 312
 

Unbekannte wüten im Waldgebiet um Eitorf

Seit Wochen sind im Waldgebiet um Eitorf unbekannte Vandalen unterwegs und richten Verwüstungen und Schäden an.

Neun Hochsitze wurden beschädigt, Brutkästen zerstört und Kanzeln abgesägt oder angezündet. Nun wurde für die Ergreifung der "Wald Hooligans" eine Belohnung von 1000 Euro ausgesetzt.

"Wir halten zwar alle die Augen offen, aber das Gebiet ist ja riesig und die können überall wieder zündeln", klagt ein Revierpächter.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Wald, Brandstiftung, Eitorf
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Prag: Schauspieler Jan Triska stürzt von Karlsbrücke in den Tod
Syrien: Russischer General wird bei Mörserangriff des IS getötet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einreise verweigert: Lord Of The Lost sagen US-Tour ab
Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?