27.06.13 09:28 Uhr
 1.859
 

Unbekannter will das Empire State Building für 2,1 Milliarden Dollar kaufen

In Kürze sollte eines der Wahrzeichen New Yorks, das Empire State Building, eigentlich an die Börse. Der Weg dahin war beschwerlich, doch jetzt zeichnet sich plötzlich ein Bieterwettstreit um das Gebäude ab.

Einer der beiden Bieter ist der New Yorker Immobilienmagnaten Rubin Schron. Er bietet zwei Milliarden Dollar für das Gebäude. Die andere Offerte stammt von einem namentlich nicht genannten Bieter.

Der wäre bereit, 2,1 Milliarden Dollar zu zahlen. Beide Gebote liegen allerdings unter dem geschätzten wert von 2,3 Milliarden Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Dollar, Milliarden, Unbekannter, Empire State Building
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2013 10:13 Uhr von news_24
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Na wer wohl? Nicht unbekannt. Die Queen natürlich.
Kommentar ansehen
27.06.2013 10:23 Uhr von Shagg1407
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Irgendeiner der Nachfolger von Osama. Wenn der das Gebäude gekauft hat darf er es auch in die Luft jagen, ganz legal :)
Kommentar ansehen
27.06.2013 11:06 Uhr von Val_Entreri
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Shagg1407

Den Amis per Kapitalismus eins auswischen ? Na das wär doch was :D
Kommentar ansehen
27.06.2013 11:49 Uhr von maki
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Silberstein isses - die passenden "Anschläge" für den heissen Abriss (und folgender Gewinnmitnahme per Versicherungsauszahlung) sind schon in Vorbereitung.
Kommentar ansehen
27.06.2013 12:00 Uhr von keakzzz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Val_Entreri
genauso wie bei Deutschland, Kanada, Russland, Frankreich, Japan .... usw usf.???

denn eine kapitalistische Marktwirtschaft existiert dort ganz genauso.
Kommentar ansehen
27.06.2013 14:16 Uhr von Val_Entreri
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@keakzzz

Bestreitet ja niemand; um Deutschland, Kanada, Russland, Frankreich, Japan .... usw usf. geht es hier aber nicht, oder ?
Seh schon, USA sind generell heikles Thema; Memo an mich: keine Scherze machen !
Oder alternativ diversen Leuten den Stock aus dem A**** ziehen :P

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?