27.06.13 06:28 Uhr
 61
 

Tennis/Wimbledon: Roger Federer ist in Runde Zwei ausgeschieden

In der zweiten Runde des Wimbledon Tennisturniers hat der Ukrainer Sergej Stachowsky für eine große Überraschung gesorgt und den Titelverteidiger Roger Federer ausgeschaltet.

Das Ergebnis lautete 7:6 (7:5), 6:7 (5:7), 5:7, 6:7 (5:7) für den Außenseiter.

"Ich kann es noch gar nicht glauben, ich bin einfach nur glücklich", sagte der 27-jährige Ukrainer nach seinem Erfolg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis, Runde, Wimbledon, Roger Federer
Quelle: www.sport1.de