26.06.13 22:05 Uhr
 891
 

Apple verliert weiter Marktanteile in Europa

Im Gegensatz zur amerikanischen Heimat, ist Apple - im Bereich der Handys - in Westeuropa von einer dominierenden Stellung weit entfernt.

Die größte Konkurrenz Samsung erzielte in diesem Segment im ersten Quartal 2013 einen Marktanteil von 46 Prozent. Der Marktanteil von Apple betrugt nur 14 Prozent. Damit verschlechterte sich der Marktanteil von Apple, der im Vorjahr noch 15 Prozent betrug.

Auch im Segment der Smartphones bleibt Apple lediglich der zweite Platz. Samsung erreichte in diesem Segment eine Marktanteil von 45 Prozent und Apple erreichte einen Marktanteil von 30 Prozent.


WebReporter: rrrrrrrrrr241
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Europa, Apple, Samsung, Marktanteil
Quelle: www.giga.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"
Prozess: Staatsanwaltschaft fordert drei Jahre Haft für Anton Schlecker
Saudi-Arabien: Inhaftierte könnten gegen 70 Prozent ihres Vermögens frei kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2013 22:44 Uhr von heislbesen
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
jetzt kommen sicher wieder die Kommentare:"Aber dafür haben sie die hochwertigsten Materialien!" postet dies auf SN und steckte sein Ei-Fön wieder in die Plastik(schutz )hülle zurück ;-)
Kommentar ansehen
26.06.2013 23:02 Uhr von kingoftf
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
Auch im Segment der Smartphones bleibt Apple lediglich der zweite Platz. Samsung erreichte in diesem Segment eine Marktanteil von 45 Prozent und Apple erreichte einen Marktanteil von 30 Prozent.


Apple = Ein Telefon

Samsung = 100 Telefone
Kommentar ansehen
27.06.2013 02:40 Uhr von Decment
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
kauft was ihr wollt, können eh alle das selbe.
Kommentar ansehen
27.06.2013 05:05 Uhr von montolui
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
...wie konnte das passieren, wo Apple doch als einziger so hochwertige Materialien verwendet?...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?