26.06.13 21:38 Uhr
 4.433
 

Hamburg: Mann sucht nach Wohnung und erntet Shitstorm

Lars L., der beruflich Internetseiten programmiert und designt, musste aus seinem WG-Zimmer in Hamburg-St. Pauli wegen eines Wasserschadens ausziehen. Über herkömmlichen Wege war es für ihn nicht möglich eine Wohnung in St. Pauli zu finden, also bastelte er eine Website, um sich von Mitbewerbern abzuheben ("obdachlars.de").

Schon in der ersten Woche wurde seine Website allein über Facebook 50.000-mal aufgerufen. "Irgendwann habe ich gemerkt, das Ding geht viral", so Lars L. Nachdem die "Hamburger Morgenpost" das Thema mit der Schlagzeile "Lieber obdachlos als Barmbek" aufgriff, fing der Ärger an.

L. musste nun einen Shitstorm über sich ergehen lassen. "Zieh doch nach Berlin du Yuppie-Heulsuse, da hast du es dir wenigstens noch nicht verscherzt durch so eine arrogante Aktion", schrieb zum Beispiel ein User.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hamburg, Wohnung, Shitstorm
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karstadt Dresden: Dritter Einbruch in vier Monaten
Cannabisgeruch zu stark für Rauschgiftspürhund
Düsseldorf: Koch nach sexuellem Missbrauch an Jungen in Psychiatrie eingeliefert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2013 23:12 Uhr von SeriousK
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
schöne Seite nur die pink/magenta Schrift ein wenig dunkler dann kann man es besser lesen :)

[ nachträglich editiert von SeriousK ]
Kommentar ansehen
26.06.2013 23:23 Uhr von Faid
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Eher das Unterschichten Niveau dieser liebevollen Menschen.
Wo man dich Zensus aufjedenfall auch mit dazu zählen kann ;)
Oder was würdest du machen wenn sich deine Seite unfreiwillig auf FB verbreitet ?
Ok mal davon abgesehen das dieser kleine scheiss Yuppie das ding dort verbreitet hat.
Auf das er keine Wohnung findet, und gehe von wo er komme!
Und dann dieser Faid..man man er ist wirklich kein deut besser o0
Kommentar ansehen
26.06.2013 23:42 Uhr von BerndLauert
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
und meine Seiten brauchen 5 Jahre um 50.000 Zugriffe zu erreichen. Fühlt mies ;_;
Kommentar ansehen
27.06.2013 05:23 Uhr von montolui
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
...scheiss fratzenschmöker...weg damit...

[ nachträglich editiert von montolui ]
Kommentar ansehen
27.06.2013 09:45 Uhr von derSchmu2.0
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Shitstorm is iwie Bild interaktiv, hab ich das Gefühl...klaro, kann ich Hipsters auch nich ab, sind alle so suuuper individuell und stolz drauf, dass sie nich merken, wie Mainstream das is.
Anders herum, kann ich an der Seite nix abfälliges sehen, gerade da zeigt er doch, dass er die Gegend mag...warum die ihn da weg haben wollen...keine Ahnung...

Achja, diejenigen hier, die sich herablassen bei SN zu posten und so clever sind mit ihren Namesvergewaltigungen und aus Face Fratze machen...ihr habts echt drauf, wie gut, dass es noch solche toleranten Menschen gibt, die über alle stehen...irgendeine Kontrollinstanz brauchen wir ja noch, damit nicht alle verblöden...könnt ihr nicht noch hinter jedem Kommentar "Armes Deutschland" schreiben? Dann wird auch dem letzten Vollidioten klar, weil ihr steht über Deutschland und Deutschland ist ja bekanntlich "über alles"...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Social-Media-Auszeit für Model Gigi Hadid
Karstadt Dresden: Dritter Einbruch in vier Monaten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?