26.06.13 21:16 Uhr
 239
 

Wahrnehmungstäuschungen in Leipzig: "Streifzug:Der:Sinne" hat eröffnet

Seit dem gestrigen Dienstag findet im Städtischen Kaufhaus in Leipzig eine Ausstellung mit Wahrnehmungstäuschungen statt.

"Streifzug:Der:Sinne" überrascht seine Besucher mit einem Parcours von 45 Exponaten.

Zum Beispiel können zwei gleich große Besucher der Ausstellung zu Riese und Zwerg werden oder Bälle rollen bergauf. Bis zum 7. Juli ist die Ausstellung zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Leipzig, Sinnestäuschung
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2013 05:34 Uhr von montolui
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
größte Wahrnehmungstäuschung in Leipzig: Es geht aufwärts...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Metallica"-Sänger James Hetfield ist Sprecher einer Doku über Porno-Sucht
Vor Amtseinführung: Ausschreitungen und Demonstrationen in Washington
Italien/Lawinenunglück: Rettungskräfte rechnen mit keinen Überlebenden mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?