26.06.13 20:22 Uhr
 805
 

Silvio Berlusconis Tochter soll Nachfolge in Politik und Medienimperium antreten

Der ehemalige italienische Ministerpräsident und Unternehmer Silvio Berlusconi ist durch diverse Gerichtsverfahren stark angeschlagen und bringt deshalb schon einmal seine Nachfolge in Stellung.

Seine Tochter Marina betreibt bereits zusammen mit ihm das Medienimperium Berlusconi und soll nun auch die Leitung der Partei "Volk der Freiheit" (Popolo della libertà, PDL) übernehmen.

Ein Insider hält diesen Plan für genial, wenn Berlusconi so seine Macht weiter sichere und sein Erbe "der einzigen Person, der er wirklich vertraut, anvertrauen würde".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Tochter, Nachfolge, Silvio Berlusconi
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Silvio Berlusconi muss Ex-Frau rückwirkend zwei Millionen Euro pro Monat zahlen
Silvio Berlusconi bezeichnet Emmanuel Macrons ältere Frau als "bella Mamma"
Spott über Silvio Berlusconi, der sich beim Füttern eines Lämmchens inszeniert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2013 05:58 Uhr von montolui
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...Bunga-Bunga mit Long-John-Silver...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Silvio Berlusconi muss Ex-Frau rückwirkend zwei Millionen Euro pro Monat zahlen
Silvio Berlusconi bezeichnet Emmanuel Macrons ältere Frau als "bella Mamma"
Spott über Silvio Berlusconi, der sich beim Füttern eines Lämmchens inszeniert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?