26.06.13 19:52 Uhr
 86
 

Continental arbeitet an einem Autopiloten für PKWs

Der Autozulieferer Continental ist derzeit dabei auf seinem Testgelände in der Nähe von Hannover (Niedersachsen) einen Autopiloten für PKWs zu testen.

Dabei stellt sich nicht die Frage, ob dies technisch möglich sei, sondern die Schnelligkeit, mit der ein solcher Fahrerassistent, günstig genug ist, um in die Autos zu kommen.

Continental geht davon aus, dass es in rund zehn Jahren den ersten vollautomatischen Autobahnverkehr gibt.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Test, PKW, Continental
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2013 20:54 Uhr von 54in7
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das keine news das machen fast alle firmen die mit autos zu tun haben und google macht das auch xD

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?