26.06.13 19:52 Uhr
 83
 

Continental arbeitet an einem Autopiloten für PKWs

Der Autozulieferer Continental ist derzeit dabei auf seinem Testgelände in der Nähe von Hannover (Niedersachsen) einen Autopiloten für PKWs zu testen.

Dabei stellt sich nicht die Frage, ob dies technisch möglich sei, sondern die Schnelligkeit, mit der ein solcher Fahrerassistent, günstig genug ist, um in die Autos zu kommen.

Continental geht davon aus, dass es in rund zehn Jahren den ersten vollautomatischen Autobahnverkehr gibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Test, PKW, Continental
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Problem mit Rettungsweg in Sankt Augustin
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2013 20:54 Uhr von 54in7
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das keine news das machen fast alle firmen die mit autos zu tun haben und google macht das auch xD

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?