26.06.13 18:52 Uhr
 178
 

Türkei: Demonstrationen gegen Freilassung eines Polizisten

Bei Demonstrationen in der türkischen Hauptstadt Ankara ging die Polizei erneut mit Tränengas und Wasserwerfern gegen die circa 2000 Demonstranten vor. Laut Medienberichten kam es zu 16 Verhaftungen.

Anlass der Demonstrationen war die Freilassung eines Polizisten, welcher am 1. Juni einen jungen Aktivisten in Ankara erschoss. Ermittlungen wurden zwar eingeleitet, jedoch kam der Beamte am Montag unter Auflagen wieder auf freien Fuß.

Nach Angaben des Ärzteverbands wurden bei den Protesten gegen die Regierung von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan bislang vier Menschen getötet und Tausende verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TausendUnd2
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Demonstration, Recep Tayyip Erdogan, Freilassung
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Recep Tayyip Erdogan setzt Israels Politik mit der von Adolf Hitler gleich
Laut Recep Tayyip Erdogan ist Deutschland ein "wichtiger Hafen für Terroristen"
Reporter ohne Grenzen nennen Recep Tayyip Erdogan "Feind der Pressefreiheit"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2013 19:06 Uhr von OO88
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
ich bin auch dafür
Kommentar ansehen
27.06.2013 01:34 Uhr von Feinwerkzeug
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Er wurde freigelassen, weil bewiesen wurde dass Aleviten den Mord in Auftrag gegeben hatten !!!
Kommentar ansehen
27.06.2013 01:38 Uhr von Feinwerkzeug
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
und das alles wurde dem Polizisten in die Schuhe geschoben
Kommentar ansehen
27.06.2013 16:01 Uhr von HelgaMaria
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dachte beim Titel, die News wäre von Haberal.
Kommentar ansehen
01.07.2013 14:35 Uhr von sabun
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HelgaMaria
Jetzt wissen wir, was für einen Charakter Haberal hat. Brutal und Egozentrisch.Wie alle erdogan Anhänger.
Ich wette, dieser legt sich einen anderen Namen zu und aus Rache verhaut Er seine 3.Ehefrau. Die 4 te ist zu Jung.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Recep Tayyip Erdogan setzt Israels Politik mit der von Adolf Hitler gleich
Laut Recep Tayyip Erdogan ist Deutschland ein "wichtiger Hafen für Terroristen"
Reporter ohne Grenzen nennen Recep Tayyip Erdogan "Feind der Pressefreiheit"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?