26.06.13 18:48 Uhr
 128
 

Niederbayern: Schüler wird von wild gewordener Kuh schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt ein 15-jähriger Schüler in Niederbayern durch eine wild gewordene Kuh.

Der Schüler macht gerade ein Praktikum bei einem Klauenpfleger.

Der Kuh wurden vom Praktikanten und seinem Chef die Klauen geschnitten, dann sollte sie wieder in den Stall. Doch plötzlich drehte das Tier sich um und rannte den Schüler um, der nicht mehr ausweichen konnte.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schüler, Verletzung, Kuh, Niederbayern
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Teenie sticht Mann nieder - "Ist mir doch egal, ich bin erst 14"
Beamter erhält Entschädigung: Unschuldig wegen sexuellem Missbrauchs in Haft
USA: Ehemaliger nordkoreanischer Häftling auf mysteriöse Weise gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2013 18:59 Uhr von OO88
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
soll er halt bäcker werden
Kommentar ansehen
26.06.2013 19:58 Uhr von Strassenmeister
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Er hat doch eine Mehlallergie
Kommentar ansehen
26.06.2013 21:29 Uhr von JustMe27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich find die Kommis von OO88 allesamt ziemlich dumm... Hm, soll er halt klüger werden... Wobei, das wird schwer :D

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wolfgang Schäuble verbietet Twitter in Bundestag: Abgeordnete ignorieren das
WDR streicht Doku über Thomas Middelhoff: Manager durfte in Drehbuch mitsprechen
Paris: Brandopfer überlebt dank Haut seines Zwillingsbruders


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?