26.06.13 18:25 Uhr
 844
 

Beate Zschäpe schrieb wilde Sex-Fantasien an Neonazi-Freund im Gefängnis

Ein Brief der mutmaßlichen Rechtsterroristin Beate Zschäpe an einen ebenfalls inhaftierten Neonazi sorgte bereits für Aufregung (ShortNews berichtete).

In dem Brief sind angeblich eindeutige, rechtspolitische Codes enthalten, sowie sexuelle Fantasien Zschäpes an den Mann.

Sie träume davon, dass der Bielefelder Häftling ihr hörig sei. Zudem enthalte das Schreiben intime Zeichnungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gefängnis, Freund, Brief, Neonazi, Beate Zschäpe
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU-Prozess: Gutachter beschreibt Beate Zschäpe als "antisozial und empathielos"
NSU-Prozess: Beate Zschäpe will Erklärung zum Fall Peggy abgeben
NSU-Prozess: Beate Zschäpe spricht überraschend - Sie sei nicht mehr rechts

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2013 18:30 Uhr von Mankind3
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
Auch wenn sie momentan unter verdacht steht bei den NSU Morden geholfen zu haben, ich finde es unmöglich wie solche Privaten Sachen ihrer Person in der Presse veröffentlicht werden.

Das hat keine Sau zu interessieren, schon alleine weil es keine Relevanz zur Verhandlung hat.
Kommentar ansehen
26.06.2013 18:33 Uhr von Superplopp
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Absolut armselig.

Nicht nur diese Frau, sondern das was die Menschen um sie herum machen.

Ekelhafte Berichterstattung vom Lokus .. ääh focus .. und von mozzer

-gelöscht ;)

[ nachträglich editiert von Superplopp ]
Kommentar ansehen
26.06.2013 18:38 Uhr von Superplopp
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Die hatte bestimmt den Kipo-BKA-Trojaner drauf...

Vermutlich vom echten BKA eingeschleust. Das wäre einfach zu viel Zufall
Kommentar ansehen
26.06.2013 18:39 Uhr von Crawlerbot
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
@Haberalpha

Na geht es wieder los ???

Achtung UFO....
Kommentar ansehen
26.06.2013 19:01 Uhr von damien2003
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
es ist schon ein Hammer das im Knast scheinbar mitgelesen wird. Mich würde aber schon Interressieren wie die Zeitung Focus an diese Zeilen gekommen ist. Briefgeheimnis ist, soweit ich weiss ein Grundrecht, das zwar vom Gericht umgangen werden darf, ich glaube aber das nur ein Richter ein Brief öffnen und lesen darf. Da wird ein Richter wohl ein Koffer vom Focus bekommen haben.
Kommentar ansehen
26.06.2013 20:53 Uhr von Mankind3
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@BastB

das schließt aber sicher nicht mit ein, das die Briefe in der Presse veröffentlicht werden.

[ nachträglich editiert von Mankind3 ]
Kommentar ansehen
27.06.2013 08:29 Uhr von gugge01
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Äh, weis jemand was an den Gerüchten dran ist das ein renommierter Türkischen Sprachwissenschaftler bei der Auswertung dieser Briefe einen Geheimcode entdeckt hat wonach die Zschäpe zusammen mit den Nazizombies aus der Antarktis alle Türken in Deutschland mit einen Schwulenvirus infiziert haben ? ;)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU-Prozess: Gutachter beschreibt Beate Zschäpe als "antisozial und empathielos"
NSU-Prozess: Beate Zschäpe will Erklärung zum Fall Peggy abgeben
NSU-Prozess: Beate Zschäpe spricht überraschend - Sie sei nicht mehr rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?