26.06.13 16:05 Uhr
 4.928
 

Fußball/FC Barcelona: Neymar hat eine Weltfußballer-Klausel im Vertrag

ShortNews berichtete bereits Mitte Juni davon, dass der brasilianische Superstar Neymar eine irre Heimweh-Klausel in seinem Barcelona-Vertrag stehen hat.

Doch das ist nicht die einzige merkwürdige Klausel. Neymars Ex-Klub FC Santos hat sich eine Weltfußballer-Klausel zusichern lassen. Sollte Neymar in seiner Vertragslaufzeit bei Barcelona (bis 2018) Weltfußballer werden, müsste Barca an Santos eine weitere Zahlung leisten - Höhe unbekannt.

"Ich bin nur hier, um zu helfen, um Messi zu helfen, der beste Spieler der Welt zu bleiben", gab sich Neymar bei seiner Vorstellung bescheiden. Der FC Santos kassierte für Neymar 57 Millionen Euro vom FC Barcelona.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Vertrag, FC Barcelona, Neymar, Klausel, Weltfußballer
Quelle: sportbild.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab
Fußball: Jonas Hector lehnt Millionenangebot von FC Barcelona ab
FC Barcelona verteidigt Fußballstar und Steuersünder Lionel Messi

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2013 17:28 Uhr von thenegame
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
Der wird Barca (vorerst) auch nicht auf die Erfolgsspur zurückbringen.
Kommentar ansehen
26.06.2013 17:45 Uhr von Frambach2
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Dieser Vertrag hat offenbar diverse Kuriositäten parat, so soll es zusätzlich eine Kumpel-Klausel geben, welche ihm alle paar Monate, den Besuch von seinen Jugendfreunden aus Brasilien zusichert. Wobei die Kosten für Flug, Unterkunft und Verpflegung mit inbegriffen sind. Bin jedoch noch uneins, ob und inwieweit das Jungtalent Neymar, der zweifelsohne über großes Potenzial und fußballerische Fähigkeiten verfügt, im Barca-Alltag zum Erfolgsgaranten wird.

[ nachträglich editiert von Frambach2 ]
Kommentar ansehen
26.06.2013 18:03 Uhr von Xanoskar
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Barca hat eine wunderbare weise jugne talente heranzuführen das haben sie mit Messi auch gemacht der war 4 Jahre schon als DAS Talent der GRÖßTE allerzeiten verschrien doch barca lies ihn immer nur für kurzauftritte ran damit er sich auch Psyschich entwickeln konnte. gleiches wird auch mit Neymar passieren und er wird, sofern er mit Messi klarkommt ein riesen Talent im Schatten des *Meisters* bleiben.
Kommentar ansehen
26.06.2013 22:08 Uhr von Feinwerkzeug
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@thenegame

Barca ist ja vor kurzem nicht gerade im Abstiegskampf oder so gewesen

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab
Fußball: Jonas Hector lehnt Millionenangebot von FC Barcelona ab
FC Barcelona verteidigt Fußballstar und Steuersünder Lionel Messi


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?