26.06.13 14:37 Uhr
 246
 

Hannover/Raschplatz: Erneuter Brand bei Sparkasse - vier Bauarbeiter verletzt

Am heutigen Mittwochvormittag kam es im vierten Stock des vollkommen entkernten Sparkassengebäudes am Raschplatz in Hannover zu einem Schwelbrand. Eine große Rauchsäule stieg aus dem Hochhaus empor.

Vier Bauarbeiter zogen sich bei dem Brand Rauchvergiftungen zu und wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Das Feuer ist unterdessen gebannt und die Verkehrssperrungen wurden aufgehoben.

Nach wenigen Tagen war dies schon der zweite Brand am Raschplatz. Mitte Juni mussten 120 Menschen Menschen aus dem angrenzenden Cinemaxx, einem Fitnessstudio und einem Hotel evakuiert werden, weil am Sparkassengebäude ein Brand ausgebrochen war.


WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Hannover, Sparkasse, Bauarbeiter
Quelle: www.haz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basler Imam: Muslime sollen im Sommer zu Hause bleiben
USA: Tochter, die aus Horrorhaus entkommen konnte, plante Flucht jahrelang
Für Vergewaltigungen verkaufter Junge: Bereits 2016 wurde gegen Täter ermittelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?